Dr. Fuchs Hypnose Coaching bei Lampenfieber

Es gilt, das richte Verhältnis der Anspannung und Entspannung zu aktivieren, das dafür sorgt, dass man eine optimale Leistung abrufen kann.

Diese Hypnose wurde dafür entwickelt, Lampenfieber unterschiedlichster Ausprägung zu behandeln. Er dient dazu, Klienten dabei zu unterstützen, problembehafteten Situationen entspannt entgegenzutreten und sie gelassen zu meistern. Das kann beispielsweise den Schauspieler oder den Musiker vor seinem Bühnenauftritt, den Kandidaten vor einem Vorstellungsgespräch oder auch den Sportler vor einem wichtigen Wettkampf betreffen.

 

Unter Lampenfieber versteht man allgemein Anspannung, Nervosität oder auch Stress, die man in bestimmten Situationen erleben kann. Da Lampenfieber mit der Erwartung verknüpft ist, dass die Qualität der eigenen Leistung in dieser Situation beurteilt wird, besteht ein fließender Übergang zur Prüfungsangst. Hat das Lampenfieber von den Symptomen her phobisches Ausmaß, wäre es laut ICD-10 (Internationale Klassifikation von Krankheiten) am ehesten den spezifischen Phobien zuordnen.

Der Leidensdruck durch Lampenfieber kann sehr unterschiedlich wahrgenommen werden. Da es sich hierbei um einen vorübergehenden Gemütszustand handelt, der nur in bestimmten Situationen auftritt, ist der Leidensdruck davon abhängig, wie oft der Klient der betreffenden Situation ausgesetzt ist.

Lampenfieber muss aber nicht nur einen negativen Einfluss haben. Es sorgt im positiven Sinne auch dafür, dass die physische, psychische und mentale Befindlichkeit auf das Ereignis eingestellt wird, so dass dieses optimal gemeistert werden kann. Es kommt beispielsweise zu einer Erhöhung des Adrenalinspiegels, die Durchblutung des Gehirns wird gefördert, die Konzentration gesteigert und die mentale Leistungsbereitschaft aktiviert.

Lampenfieber ist somit nicht automatisch als etwas Negatives zu sehen. Es ist das Optimum zwischen Anspannung und Entspannung, das dafür sorgt, dass man eine optimale Leistung abrufen kann. Betroffene, die die Hilfe der Hypnose suchen, schaffen es nicht, in diesem optimalen Bereich zu bleiben, sondern sind in der Regel zu angespannt. Das kann sich in Form von Herzklopfen, Zittern, Schwitzen, trockenem Hals und Rachen, hohem Muskeltonus, Konzentrationsstörungen oder auch schneller Atmung äußern. Hypnose hat sich bei der Lampenfieber-Behandlung schon seit vielen Jahren einen sehr guten Ruf erworben.

Dr Christian Fuchs

Dr. Christian Fuchs, MBA, CSE
Dipl. Coach (CAS  / ECA)
Psychologische Beratung & Hypnose Coaching

Habe mit Herrn Dr. Fuchs bisher nur die besten Erfahrungen gemacht. Sehr freundlich, sehr professionell und doch auch sehr persönlich.
grau consult
grau consult
14:56 03 Mar 20
Herr Dr. Christian Fuchs ist mir seit vielen Jahren als hervorragender Berater bestens bekannt. Ich durfte mehrmals seine fachliche Unterstützung in Anspruch nehmen. Ich kann Herrn Fuchs sowohl fachlich als auch menschlich nur bestens empfehlen.Heribert Sendlhofer
Heribert Sendlhofer
Heribert Sendlhofer
08:45 03 Mar 20
Dr. Christian Furch überzeugte durch Kompetenz, Erfahrung und Persönlichkeit - Er ist ein TOP-Berater & Coach und hat mir persönlich sehr geholfen, daher unbedingt 5 Sterne (ich würde auch 6 geben, wenn es möglich wäre) und vielen Dank für die wertvolle Zusammenarbeit. 🙂
Regina Fenzl
Regina Fenzl
07:40 03 Mar 20
Abnehmen mit Hypnose!Es ist einfach unglaublich was Sie mit mir gemacht hast - dafür möchte ich Ihnen von ganzem Herzen danken.Ich habe tatsächlich, seit ich bei Ihrer Tür hinaus ging ausnahmslos keine Süßigkeiten, Kuchen etc. gegessen - und das Beste daran ist: ich habe es auch keinen Moment vermisst!!DANKE NOCHMALS FÜR DIE HILFELG Peter Lemmerer
Peter Michael Lemmerer
Peter Michael Lemmerer
16:53 02 Mar 20

Nennen Sie mir Ihr Anliegen

Sie können mich auch direkt unter folgender Rufnummer kontaktieren, um mir Ihr Anliegen zu schildern: +43-676-53-64-338